Neues Plantoys Puppenhaus

29.08.2014 09:43

Alles rund um das Puppenhaus ist ja nicht nur für kleine  Mädchen interessant, es bleibt sehr oft auch ein faszinierendes Thema für Erwachsene.  Im Netz gibt es viele Beispiele dafür. Häufig wird gar ein  Hobby daraus. Naturgemäß sind es oft Eltern, die dann einen weiteren Grund haben, sich für Puppenstuben zu interessieren. Man bekommt als Mama oder Papa quasi eine tolle Gelegenheit, sich ein zweites Mal im Leben  kreativ mit der Gestaltung eines Puppenhauses zu beschäftigen, eben weil die Tochter, oder immer häufiger auch der kleine Sohn, sich ein Puppenhaus wünscht.

Am meisten Spaß dabei hat man sicher, wenn man ein Puppenhaus selber baut. Der Zeitaufwand ist allerdings nicht unerheblich - wenn es denn richtig schön werden soll. Bevor ich mich also an eine solche Aufgabe wage, habe ich vor, mir anzuschauen, was es denn auf dem Markt an käuflichen Puppenstuben und Puppenhäusern gibt und sammle erst einmal Informationen, die ich hier im Blog festhalten möchte, weil ich denke, dass das Puppenhaus-Thema auch andere Menschen interessiert.

Heute habe ich zum Beispiel eine “Neuerscheinung” gefunden: Die Firma Plantoys  bietet das  Puppenhaus Chalet jetzt in einer anderen Version an. Das neue Chalet hat andere Farben und einige Abweichungen in den Maßen, wie ich festgestellt habe.

Das Chalet-Puppenhaus besteht aus zwei Hauseinheiten, die auf verschiedenste Weise miteinander kombiniert werden können, was mir gut gefällt.  Farblich ist es zum Teil naturfarben mit grün und orange lackierten Elementen, sieht sehr frisch aus. Der größere Hausteil hat 3 Ebenen der kleinere 2 Ebenen,  also viel Platz für die Einrichtung. Die Aufbaumaße sind mit 48 x 33 x 54 cm angegeben.

Auf zwei beweglichen Treppen können die Puppenhausbewohner in jede Etage gelangen. Man kann das nach allen Seiten hin offene Haus von gut bespielen. Also mir gefällt es! Das Haus gibt es auch komplett mit der passenden Einrichtung zu kaufen.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.